Verlagsvorstellung: TibiaPress – Gegen den Durchzug im Gehirn

Verlagsvorstellung: TibiaPress – Gegen den Durchzug im Gehirn

Ich melde mich auch mal wieder!

Dieses Jahr habe ich im Buchjournal (gibt es in vielen Buchhandlungen einfach zum Mitnehmen) eine interessante Anzeige entdeckt. „Infocomics“ stand da. Für mich als immer an Bildung interessiertem Menschen natürlich sofort ansprechend. Eine Kombination aus lustigem Comic und wissenschaftlichen Fakten? Super!

Ich habe mich ein wenig informiert und dann einfach mal den Verlag, der dieselogo-infocomics1 „Infocomics“ herausgibt, angeschrieben. Kaum eine Woche später hielt ich die Bücher „Psychologie. Ein Sachcomic“ und „Teilchenphysik. Ein Sachcomic“ in den Händen. Den außergewöhnlichen, sehr sympathischen Verlag, der  möchte ich euch nun vorstellen.

TibiaPress und seine Philosophie

TibiaPress ist ein Verlag, der „gegen den Durchzug im Gehirn“ kämpft. Hier mal ein Auszug aus ihrer Philosophie:

Bildung ist persönlich verarbeitetes, ausbaufähiges Wissen. Lebenserfahrung und soziale Kompetenz gesellen sich mit zunehmendem Alter dazu.
Nur, wer eine gute und umfassende Bildung erhalten hat, kann sich zu einem kritisch denkenden Individuum entwickeln, das an einem gelingenden Zusammenleben der Menschen mitarbeitet.

Und weiter:

TibiaPress geht es um die Verteidigung eines Bildungsbegriffs, der nichts mit wirtschaftlich verwertbarer Ausbildung zu tun hat. Menschen, die gezielt zu ökonomisch rentablen Rädchen im Getriebe gemacht werden, bekommen nicht die Fähigkeiten vermittelt, den Dingen reflektiert gegenüberzustehen und so in größeren Dimensionen zu denken und zu handeln.

Uns geht es um Zusammenhänge, um Fragen, um eigenes Nachdenken. Es geht um selbstbestimmtes Lernen für ein selbstbestimmtes Leben.

tibiapress_logo1

Wer steht hinter dem Namen „TibiaPress“?

Den Verlag gibt es seit 2000 und er wird vom Verlegerehepaar Annelie Löber-Stascheit und Wilfried Stascheit geführt.

Mit Herrn Stascheit hatte ich per E-Mail Kontakt. Er ist wirklich sehr nett und man merkt ihm an, wie viel Freude er bei seiner Arbeit für den Verlag hat.

Einen der beiden Comics, die er mit zugeschickt hat, habe ich schon gelesen, die Rezension gibt es aber gesondert.

Wo kriegt man mehr Informationen über den Verlag her und wo kann man die Comics bestellen?

Wer sich gern noch genauer über den Verlag und seine Infocomics informieren möchte, der kann sich die sehr übersichtliche, gut gestaltete Webseite TibiaPress anschauen.

Ich kann euch die Infocomics nur wärmstens empfehlen. So viel habe ich in der Schule noch nie auf so wenig Seiten und in so wenig Zeit gelernt.

Bestellen kann man die Comics bei allen bekannten Buchhandlungen (auch bei dir um die Ecke) und bei allen bekannten Internetbuchhandlungen und auch amazon. Einen eigenen Shop hat der Verlag nicht mehr. Genaueres findet man auf der Seite „Shop“ auf der Verlagshomepage. Dort kann man aber auch den telefonischen Bestellservice nutzen.

Und jetzt wünsche ich viel Spaß beim Stöbern, Lesen und Schlauer werden!

Die Quelle vom Beitragsbild findet ihr bei Verlagsvorstellung Flyfiction Fantasy Verlag, die anderen Bilder habe ich von der oben genannten Internetseite des Verlags TibiaPress.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Verlagsvorstellung: TibiaPress – Gegen den Durchzug im Gehirn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s