Es ändert sich alles – was meinen Blog betrifft

Es ändert sich alles – was meinen Blog betrifft

Hallo und herzlich willkommen zu meiner kleinen Umgestaltung.

In letzter Zeit bin ich kaum zum Bloggen gekommen und hatte auch ehrlich gesagt nicht mehr viel Lust dazu.

Mich stört aber vor allem, dass ich vor lauter Dokumentieren meines Lesefortschritts gar nicht mehr zum Lesen komme.

Außerdem nehmen Bücher, das ist mir jetzt erst bewusst geworden, zwar einen großen Teil in meinem Leben ein, aber eben nur einen Teil.

Ich bin vielseitiger als es mein Blog ist. Da mein Blog aber Teil von mir ist, soll er meinen Charakter auch widerspiegeln.

Ich habe mich dazu entschieden, regelmäßig einen Beitrag am 15. des Monats zu posten. Dieser wird dann auf jeden Fall erscheinen und gut recherchiert sein über ein Thema, das mich momentan beschäftigt.

Ob es mit der Buchwelt zu tun hat, wird sich dann jeden Monat neu entscheiden.

Vorzugsweise werden es aber politische Themen sein.

Ich habe mich für diese Vorgehensweise entschlossen, da ich so vielleicht wieder Spaß am Bloggen finde und einen Kanal zur Meinungsäußerung habe.

Rezensionen werden weiterhin erscheinen.

Diese Entscheidung stellt für mich einen Neuanfang dar, deshalb werde ich mein Blogdesign auch ein wenig verändern.

Ich danke euch für euer Verständnis.

 

Advertisements

5 Gedanken zu „Es ändert sich alles – was meinen Blog betrifft

  1. Man(n) bzw. Frau Bloggt doch weil es einem Spaß macht, zumindest die meisten! Ich finde es gut, dass du dich auch nach dem Spaßfaktor orientierst und nicht nach dem „Wie-verdiene-ich-am-besten-Geld“ mit meinem Blog -Faktor, und da gehört so etwas auch dazu!
    Liebst, Marie ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s