Wie würde dein Leben in Büchern aussehen?

Wie würde dein Leben in Büchern aussehen?

DER BOOKLIFE-TAG

Hallo an alle,

die liebe Mmametsi hat mich zu diesem wirklich coolen Tag berufen. Man soll sich vorstellen, wie sein Leben wäre, wenn man Charaktere und Orte aus Büchern „einfügen“ könnte.

Wer wären deine Eltern?

Remus Lupin und Nymphadora Tonks. Aber das geht ja nicht.

Wer wäre deine Schwester ?

Hermine. Eindeutig. Intelligent und büchervernarrt. Aber selbst für Hermine würde ich meine echte große Schwester nicht eintauschen wollen.

Und dein Bruder?

Magnus Bane aus den „Chroniken der Unterwelt“-Büchern. Er ist ein sehr starker, aber zugleich einfühlsamer Charakter.

Wer wäre dein Haustier?

Das süße Frettchen aus der Tintenwelt. Gwyn. Ich liebe Frettchen.

9

Sind sie nicht süß? Quelle

Wo würdest du leben?

In London. Mit allen Geschichten und Wesen aus Büchern, die jemals London angedichtet wurden. Sherlock Holmes, Zaubereiministerium, DI Peter Grant, Flussgötter…

In welche Schule würdest du gehen?

Ernsthaft? HOGWARTS! Oder Beauxbatons. Wäre auch nicht schlecht. Dafür spreche ich aber zu schlecht Französisch.

Wer wäre dein bester Freund?

Simon aus „Chroniken der Unterwelt“. Ich meine, er ist ein Vampir?! Wie cool ist das denn? Und er macht im Laufe der Bücher wohl die krasseste Wandlung durch.

Wer wäre deine große Liebe?

Ich bin sehr zufrieden mit meiner echten großen Liebe. Und jeder Charakter, der mir gerade einfällt, ist anstrengend oder arrogant oder hat sonst einen Fehler. Ich brauche natürlich keinen fehlerlosen Typen. Aber Gideon aus der Edelstein-Trilogie? Oder Jace aus Chroniken der Unterwelt?

Vielleicht George von den Weasley-Zwillingen. Fred musste ja leider sterben…

Advertisements

4 Gedanken zu „Wie würde dein Leben in Büchern aussehen?

  1. Danke, jetzt trauere ich wieder um Lupin, Tonks und Fred… 😀 Aber tolle Antworten. Ich weiß gar nicht, warum ich nicht auch selbst Hermine als Schwester gewählt habe… und London als Wohnort! Irgendwie habe ich direkt an ganze Buchwelten gedacht, dabei ist London doch mit dem Zaubereiministerium UND Sherlock Holmes viel besser. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s