Mein DIY-Wahn

Mein DIY-Wahn

Hallo an alle apokalyptischen Reiter (irgendwann muss ich ja mal Bezug zu meinem Blognamen nehmen),

mich hat gestern der DIY-Wahn gepackt. Aber keine Angst, das kommt öfter vor.

Passend zum Sommer sind diese Karten entstanden. wp-1467187955649.jpg

Ich habe das Papier mit Goldfarbe angemalt und auch endlich eine Verwendung für meine Holzstäbchen gefunden. 

Außerdem habe ich immer ganz viel Spaß daran, neue Spardosen zu basteln. Dieses Mal musste meine Pringles-Dose dran glauben, die ich ja zum Buchsparen benutzt hatte. wp-1467187959944.jpgDaraus ist dann dieses Schmuckstück geworden. Ich habe die Dose mit einer alten Landkarte  umklebt. Wer erkennt die abgebildete Stadt?

Kleiner Tipp: Da war ich erst vor Kurzem. Schreibt in die Kommentare, was ihr denkt.

Habt ihr auch manchmal so ein Bastelfieber?

 

Advertisements

3 Gedanken zu „Mein DIY-Wahn

  1. Die Karte ist ja sowas von cool! Eine tolle Idee 🙂
    Lass mich raten, die Stadt ist Dresden? *g*
    Wenn ich so auf die unteren Buchstaben achte *flöt*
    Ich bastel ja auch ganz gerne aber die letzten Monate pausiere ich etwas. Das liegt unter anderem das ich viel mehr draußen bin und ich aber auch den Rücken etwas schonen muss.
    Im Herbst und Winter wird dann wieder mehr gebastelt. 🙂
    Liebe Grüße
    Ela

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön, die Idee zu der Karte habe ich von Pinterest. Ja, richtig, die Stadt ist Dresden. 😊❤
      Mich packt es ab und zu, aber im Winter kann man ja nicht viel anderes machen – außer Lesen… 📖

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s