Bücher in Packpapier

Bücher in Packpapier

Ich hatte es ja in der Rezension zu „Letztendlich sind wir dem Universum egal“ schon versprochen: Hier also das Bild zu der tollen Idee, auf die ich in Weimar gestoßen bin.image


Das Buch ist in Packpapier eingewickelt und vorn stehen Schlagwörter, die den Mitarbeitern der Buchhandlung nach der wpid-wp-1434144499768.jpegLektüre spontan eingefallen sind. Das Konzept dahinter: Einfach mal nur nach dem Inhalt gehen, egal, wie das Cover aussieht.
Mir ging es auch schon oft so, tolles Cover-schlechtes Buch. Andersherum aber genauso.
Ich finde, es ist einfach eine wunderschöne Idee, die ich vielleicht mal auf einem Buchflohmarkt so ähnlich umsetzen werde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s